Hundetraining und Hundeausbildung im Hundesportverein Haltern am See e.V.

Hundesport auf der Basis einer guten Erziehung

Unterordnung

Ein Teil der Begleithund-prüfung ist die Unterord-nung.

mehr...

Rally Obedience

Die neue Sportart im Hundesport. Spaß und Bewegung ohne Begleithundprüfung.

  mehr...

Aufmerksamkeit

Im Hundesportverein wird von Mensch und Hund die Konzentration geübt.

 mehr...

Der Hundesportverein   Mitgliedsverein im DVG e.V.

wurde am 1. September 1964 als Mitglieds-verein im DVG e.V., dem Deutschen Verband für Gebrauchshundsportvereine und Polizei-hundsportvereine gegründet. Am 18.11.2009 erfolgte die Eintragung ins Vereinsregister des Amtsgerichts Gelsenkirchen. Dort ist der Verein mit der Nummer 1721 eingetragen. 

Mit dem Steuerbescheid vom 26.5.2015 des Finanzamts Marl erhielt der Verein die Anerkennung als förderungswürdigen Zwecken dienend. Der Verein wird beim Finanzamt unter der Steuernummer 359/5730/2377 geführt. 

mehr lesen..



Vielfältige Aktivitäten

Die Aktivitäten des Hundesportverein Haltern am See e.V. beschränken sich nicht nur auf Übungen zur Erziehung der Hunde oder auf Übungen für den Hundesport. 

So hat der Verein bereits 2-mal ein Kinderferien-wochenende ausgerichtet. Dabei haben nicht nur die Kinder, sondern auch die Erwachsenen viel über ihre Hunde gelernt. Auch nimmt der Verein seit 2013 am Tag des Schulsports in Haltern teil.

In den letzten Jahren haben sich viele neue Sparten entwickelt und auch die Ausbildungsmethoden geändert. Mit Stolz können wir von uns behaupten, diese Entwicklung mitgegangen zu sein.

mehr lesen..

Sportarten / Trainings

Grundgehorsam

Bindungsaufbau, Bindungsfestigung und Einüben der Kommandos "Sitz", "Platz", "Steh" und "Hier".

Welpen- und Junghundgruppen

Schon mit den "Kleinen" werden neben dem guten Umgang mit Artgenossen (Sozialisierung) einfache Kommandos geübt. 

Ausbildung und Sport

Natürlich wird im Hundesportverein für die Teilnahme an Turnieren und Prüfungen trainiert. Wir halten Übungsstunden und Trainings in den Sportarten Agility, Obedience, Turnierhundsport ab. Für Teilnahme an Prüfungen oder Turnieren in diesen Sportarten ist eine bestandene Begleithundprüfung die Voraussetzung.

Es gibt aber auch Fun-Sport und Breitensportwett-bewerbe, an denen auch ohne die Begleithunde-prüfung teilgenommen werden kann. Das sind z.B. die Breitensportwettbewerbe im Turnierhundsport, oder die neue Sportart Rally-Obedience.

Rally-Obedience

Wettbewerbe im Rally-Obedience werden erst seit 2012 nach dem Regelwerk des VDH durchgeführt. Es ist ein Sport für die ganze Familie, denn es werden keine körperlichen Höchstleistungen gefordert oder bewertet.

Aber:
Immer stehen Spaß und Arbeitsfreude an erster Stelle.

 mehr lesen... 

Nach etwa 60 Sekunden erfolgt die Weiterleitung auf die komplette Homepage. Sie können jederzeit zu dieser Seite zurückkehren.
© Hundesportverein Haltern am See e.V. 2010 - 2014